Holzwerkstoffe

Ein sicherer Reinigungsprozess, der weniger Arbeitsaufwand erfordert und die manuelle Reinigung überflüssig macht.

Das Trockeneisstrahlen erübrigt die manuelle Reinigung von Holzwerkstoffpressen, Trocknern und Lüftern und verhindert gleichzeitig die Gefährdung der Mitarbeiter durch unsichere Bedingungen. Das Verfahren reduziert die gesamte Reinigungszeit und liefert ein effektiveres Reinigungsergebnis.

Allgemeine Equipmentreinigung

Reduziert die Reinigungszeit und Produktionsausfallzeiten, verlängert die Equipmentlebensdauer und erhöht die Arbeitssicherheit

The after photo.
The before photo.
The after photo.
The before photo.
The before photo.

Vorteile

Das Trockeneisstrahlen reinigt schnell, sicher und effektiv Holzwerkstoffanlagen ohne Wasser, Chemikalien oder Sekundärabfälle.

  • Kein Sekundärabfall
  • Reduziert die Brandgefahr
  • Reinigt vor Ort kein Abkühlen erforderlich
  • Reduziert Arbeitskosten
  • Nicht abrasiv beseitigt Verschleiß an Maschinen und Anlagen
  • Reduziert Ausfallzeiten
  • Erhöht die Mitarbeitersicherheit vermeidet manuelle Reinigung mit chemischen Lösungsmitteln
  • Reduziert das Risiko von ungeplanten Produktionsausfällen und kostspieligen Reparaturen
  • Umweltfreundlich

Erfahren Sie mehr über die allgemeine Equipmentreinigung

Spezifische Anwendungsmöglichkeiten:

  • OSB-Pressen
  • Trockner
  • Klingenhalter mit Keilzinkenverbindung
  • Leimauftragsgeräte
  • Schäler
  • Drehmaschinen
  • Entfernung von Pech und Harz
  • Schleifbänder
  • Lüftungslamellen
  • Nasswäscher
  • +Mehr

Vorteile des Trockeneisstrahlens

Trockeneisreinigung ist eine sicherere und effektivere Reinigungslösung für Holzpressen und Zusatzgeräte

Der typische Reinigungsprozess der Werkzeuge für Holzwerkstoffe ist zeitaufwändig, arbeitsintensiv und erfordert, dass die Mitarbeiter in unmittelbarer Nähe zu Maschinen, heißen Rückständen und Staub arbeiten. Das Trockeneisstrahlen bietet eine berührungslose Reinigungslösung, die schneller, sicherer und effektiver ist.

  • Reduziert Reinigungszeit und Arbeitskosten
  • Mitarbeitersicherheit eliminiert manuelle Reinigung und die Belastung durch unsichere Arbeitsbedingungen
  • Reduziert die Brandgefahr
  • Steigert die Produktivität und reduziert Ausfallzeiten
  • Nicht abrasiv keine Beschädigung der Substrate
  • Reinigt vor Ort keine Demontage oder Abkühlung erforderlich
  • Nichtleitender Reinigungsprozess
  • Umweltfreundlich
  • Verbessert die Teilequalität und reduziert Ausschuss
  • Kein sekundärer Abfallstrom

Wenn Sie mit etwas nicht scheuerndem reinkommen, lieben Sie es absolut, weil Sie wissen, dass Sie, wenn Sie ein hartes Stück Schutt sprengen, Ihr Equipment, eines der Glieder oder eine Schweißnaht nicht beschädigen.

Wes Donaldson
Eigentümer | Go Green Dry Ice Blasting

Wir helfen gerne weiter.

Sie sind interessiert, aber nicht sicher, wo Sie anfangen sollen?

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr darüber zu erfahren, wie die Trockeneisreinigung den Holzwerkstoffherstellern hilft, ihre Prozesse zu verbessern.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.