Häufig gestellte Fragen

Trockeneisstrahlen: Grundlagen

Was ist Trockeneisstrahlen?

Trockeneisstrahlen oder Trockeneisreinigung ist eine umweltfreundliche Reinigungs- und Oberflächenvorbereitungstechnik.

Es ähnelt dem Sand-, Perlen- und Sodastrahlen, indem es Oberflächen mit einem in einem Druckluftstrom beschleunigten Medium vorbereitet und reinigt. Der Unterschied besteht darin, dass bei der Trockeneisreinigung feste Kohlendioxid (CO2)-Pellets oder Mikropartikel verwendet werden, die mit Überschallgeschwindigkeit gestrahlt werden und beim Aufprall sublimieren und Schmutz und Verunreinigungen vom darunter liegenden Substrat abheben.

Das Verfahren ist nicht abrasiv, nicht leitfähig, nicht entzündlich und nicht giftig. Beim Trockeneisstrahlen entstehen keine Sekundärabfälle. Das Trockeneis sublimiert oder geht vom festen CO2 zum gasförmigen CO2 über, wenn es auf die zu reinigende Oberfläche trifft.

Erfahren Sie mehr über das Trockeneisstrahlverfahren

Wie funktioniert das Trockeneisstrahlen?

Es gibt drei primäre Faktoren, die zum Trockeneis-Reinigungsprozess beitragen. Die Faktoren sind die kinetische Energie, der Thermoschock-Effekt und der thermisch-kinetische Effekt. Um den Prozess einfacher zu erklären, haben wir das folgende Akronym  erstellt (ICE).

Impact – Auswirkung: Die Wirkung von Pellets erzeugt einen kinetischen Energieeffekt. Das weiche Trockeneis wird mittels Druckluft durch speziell entwickelte Düsen mit Überschallgeschwindigkeit beschleunigt.

Cold – Kälte: Die kalte Temperatur von Trockeneispellets erzeugt einen thermischen Effekt. Die Temperatur von Trockeneis (-78.9°C) führt dazu, dass die Verunreinigung versprödet. Dies hilft, die Verbindung zwischen dem Substrat und der Verunreinigung zu lösen.

Expansion – Ausdehnung: Ausdehnung der Trockeneispellets. Trockeneispellets sublimieren beim Aufprall, dehnen sich volumetrisch aus und entfernen die Verunreinigungen.

Erfahren Sie mehr über den Trockeneisreinigungsprozess

Welche Vorteile hat Trockeneisstrahlen?

Aufgrund der einzigartigen Eigenschaften von Trockeneis hat es viele Vorteile, die es zu einer attraktiveren Reinigungslösung als die Alternativen machen. Zu den Vorteilen gehören:

  1. Reinigungsequipment vor Ort mit wenig oder keiner Demontage
  2. Chemische Reinigung ohne Wasser oder Chemikalien
  3. Reduzierung der mit der Reinigung verbundenen Ausfallzeiten
  4. Reinigung ohne Sekundärabfall
  5. Verbesserung der Produktqualität und Reduzierung von Ausschuss
  6. Vermeidung von Anlagenverschleiß
  7. Eine umweltfreundliche Reinigungsmethode

Erfahren Sie mehr über die Vorteile vom Trockeneisstrahlen

Trockeneisstrahlen: Erste Schritte

Was brauche ich, um mit dem Trockeneisstrahlen zu beginnen?

Das Trockeneisstrahlen erfordert eine einfache Einrichtung. Zusammen mit Ihrem Trockeneisstrahlgerät werden die Systeme komplett mit einem Strahl- und Luftschlauch, einem Applikator und einer Düse geliefert, die für Ihre Anwendung am besten geeignet ist.

Die einzigen weiteren Elemente, die zum Betrieb des Systems benötigt werden, sind:

  • Druckluftquelle (entweder Anlagenluft oder ein Luftkompressor)
  • Elektrische Energiequelle
  • Trockeneisversorgung

Ein Nachkühler kann nützlich sein, wenn Sie einen mobilen Dieselkompressor als Druckluftquelle verwenden. Ein Nachkühler entfernt den größten Teil der Feuchtigkeit aus dem System und kann die Luft innerhalb von -9,4°C von der Umgebungsluft kühlen. Dies ist in erster Linie von der Luftfeuchtigkeit abhängig.

Erfahren Sie mehr über unsere Trockeneisstrahlsysteme

Wo bekomme ich Trockeneis?

Die meisten unserer Kunden beziehen ihre Trockeneispellets oder -blöcke von Industriegaslieferanten, Schweißzulieferern und anderen regionalen oder lokalen Anbietern. Trockeneis kann je nach Bedarf gekauft werden, oder es kann eine regelmäßige Lieferung an Ihr Werk geplant werden. Die meisten großen Ballungsgebiete verfügen über einen regelmäßige Lieferservice, der einen gewissen Kilometerradius abdeckt. Trockeneis kann auch mit einem gewöhnlichen Spediteur verschickt werden und wird in isolierten Containern geliefert.

Für Hersteller, die regelmäßig große Mengen an Trockeneis benötigen oder die an isolierten Standorten arbeiten, empfehlen wir, eine Trockeneisproduktionsmaschine in Betracht zu ziehen, um mit der hohen Nachfrage Schritt zu halten.

Erfahren Sie mehr über Trockeneisproduktionsequipment

Wie viel kostet Trockeneis?

Trockeneis ist ein Rohstoff, und die Preise variieren geografisch.

Wie lagere ich Trockeneis und wie lange hält es?

Trockeneis sollte in einem isolierten Behälter gelagert werden, der von Ihrem Trockeneislieferanten bereitgestellt und bei Bedarf von diesem abgeholt wird. Je dicker die Isolierung, desto langsamer sublimiert es. Je nach Klima und Dicke Ihres Containers beträgt die typische Trockeneissublimation etwa 2 bis 10 % pro Tag.

Wie viel Trockeneis brauche ich für ein Projekt?

Die Menge an Trockeneis, die für eine effektive Reinigung benötigt wird, variiert von Anwendung zu Anwendung und kann auch mit jedem Trockeneisstrahlsystem stark variieren.

Der durchschnittliche Trockeneisverbrauch für Trockeneisstrahlsysteme reicht von etwa 0,32 kg pro Minute für ein MicroParticle System bis zu 1,1 kg pro Minute für ein Pellet System.

Welche Art von Luftdruck (Luftkompressor) benötige ich für das Trockeneisstrahlen?

Trockeneisstrahlsysteme, die Pellets verwenden, verbrauchen typischerweise 2,8 m³/min bei 5,5 bar, während MicroParticlesysteme typischerweise 0,9m³/min bei 5,5 bar verbrauchen. Düsen mit niedrigem Durchfluss für die MicroParticlesysteme können nur 0,3 m³/min bei 5,5 bar verbrauchen. Ihre Anforderungen hängen jedoch von Ihrer Anwendung ab.

Trockeneisstrahlen: Kaufen

Wie viel kostet ein Trockeneisstrahlgerät?

Wir haben eine Reihe von verschiedenen Maschinenoptionen, je nach Anwendung, Luftversorgung und Budget.

Wenden Sie sich an einen Cold Jet Ansprechpartner, um herauszufinden, welches System für Sie das Beste ist.

Kontaktieren Sie uns

Wie lange dauert es, bis ich meine Maschine bekomme?

Im Durchschnitt 7-10 Tage.

Trockeneisstrahlen: Sicherheit

Ist Trockeneisstrahlen umweltfreundlich?

Trockeneisstrahlen ist eine ideale Lösung für diejenigen, die nach einer umweltfreundlichen Reinigungslösung suchen.

  1. Trockeneis wird aus zurückgewonnenem CO2 hergestellt
    Das gesamte Trockeneis, das im Trockeneisstrahlverfahren verwendet wird, wird aus zurückgewonnenem CO2 hergestellt, das ein Nebenprodukt anderer industrieller Prozesse ist. Dieses CO2, das andernfalls in die Atmosphäre gelangt wäre, wird abgetrennt und als Trockeneis zu neuem Leben erweckt. Beim Trockeneisstrahlen wird nicht erneut CO2 erzeugt.
  2. Trockeneisstrahlen beseitigt schädliche sekundäre Abfälle
    Wenn das Trockeneis auf die zu reinigende Oberfläche auftrifft, sublimiert es – wandelt sich direkt von einem Feststoff in ein Gas – und erzeugt somit keine sekundären Abfälle. Ähnliche Techniken hinterlassen einen Rückstand, der mit der Verunreinigung entsorgt werden muss. Diese Rückstände können gefährlich werden und die Umgebung und die Anlagen in der Umgebung verunreinigen und schädigen.
    Trockeneisstrahlen ist ungiftig und macht den Einsatz von chemischen Lösungsmitteln überflüssig.
  3. Das im Trockeneis-Strahlverfahren verwendete Trockeneis ist ein lebensmittelechtes Medium und ist von der EPA, FDA und USDA für die Verwendung in der Lebensmittelherstellung zugelassen. Es ist farblos, geschmacklos, geruchlos und ungiftig. Durch das Trockeneisstrahlen entfällt in vielen Anwendungen die Notwendigkeit chemischer Reinigungslösungen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie umweltfreundlich das Trockeneisstrahlen ist

Gibt es Sicherheitsvorkehrungen beim Trockeneisstrahlen?

Bei der Arbeit mit CO2 ist stets darauf zu achten, dass der Bereich ausreichend belüftet wird und beim Umgang mit der flüssigen oder festen Form von CO2 (Trockeneis) eine angemessene PSA beachtet wird.

Beim Betrieb eines Trockeneisstrahlers sollte ein geeigneter Schutz getragen werden, wie z.B. Ohrstöpsel, Brille, Handschuhe und geschlossene Schuhe. Stahlkappenschuhe sind nützlich, aber nicht notwendig.

Erfahren Sie mehr über die richtigen Sicherheitsvorkehrungen

Trockeneisstrahlen: Anwendungen

Wozu wird Trockeneisstrahlen verwendet?

Das Trockeneisstrahlen ist eine effektive Lösung für ein breites Anwendungsspektrum, einschließlich Reinigung,
Oberflächenvorbereitung und Teileveredelung, in einem breiten und vielfältigen Spektrum von Industrien.

Ausgewählte Industrien anzeigen

Ausgewählte Anwendungen anzeigen

Wird das Trockeneisstrahlen für meine Anwendung funktionieren?

Besuchen Sie die untenstehenden Links für eine Liste von Industrien und Anwendungen, in denen unsere Geräte eingesetzt wurden. Wenn Sie eine spezifischere Frage zu Ihrer einzigartigen Anwendung haben, setzen wir uns gerne mit Ihnen in Verbindung, um diese zu besprechen.

Ausgewählte Industrien anzeigen

Ausgewählte Anwendungen anzeigen

Kontaktieren Sie uns

Kann Trockeneisstrahlen Schimmel beseitigen?

Trockeneisstrahlen entfernt 99,9% der Schimmelpilzsporen schneller als herkömmliche Reinigungsmethoden, wenn die IAQA-Normen eingehalten werden. Das Verfahren ersetzt die bisherige manuelle Reinigung und erzeugt keinen Sekundärabfall, was den Zeitaufwand für die Schimmelsanierung verkürzt und die Gesamtarbeitskosten und die Projektzeit reduziert. Das Trockeneisstrahlverfahren verwendet keine Chemikalien und ermöglicht es, die betroffenen Bereiche zu geruchsneutralisieren.

Lesen Sie mehr über Schimmelsanierung mit Trockeneisstrahlen

Hinterlässt das Trockeneisstrahlen Rückstände?

Trockeneisstrahlen hinterlässt keine Rückstände oder Abfälle. Trockeneis sublimiert beim Aufprall auf die zu reinigende Oberfläche, was zu keinem sekundären Abfall, keinen Rückständen und keiner Feuchtigkeitseinbringung führt. Dadurch entfällt die zusätzliche Reinigung, die Entsorgung von sekundären Abfallströmen und zusätzliche Reinigungsvorbereitungen, wie z.B. das Abdecken empfindlicher Sensoren oder das Einwickeln elektronischer Komponenten vor der Reinigung. Dadurch werden die Dauer von Reinigungsprojekten und die daraus resultierenden Stillstandszeiten erheblich reduziert.

Die Beseitigung von Sekundärabfällen ermöglicht auch die Reinigung von Geräten, die online und noch in Betrieb sind.

Kann ich den Trockeneisstrahlprozess automatisieren?

Integrierte Trockeneis-Strahlsysteme vereinen die Trockeneisproduktion und ein oder mehrere Strahlsysteme in einer Einheit und ermöglichen ein kontinuierliches, vollständig automatisiertes Strahlen.

Von der einfachen Anpassung bis hin zur Vollautomatisierung kann jedes integrierte System so gestaltet werden, dass es den spezifischen Kundenanforderungen entspricht.

Diese Systeme werden häufig zur Bereitstellung kostengünstiger Reinigungs- und Oberflächenvorbereitungslösungen verwendet und kommen in der Automobil-OEM-, Reifen-, Luft- und Raumfahrtindustrie, Halbleiterindustrie und vielen anderen Branchen zum Einsatz.

Erfahren Sie mehr über integriertes oder automatisiertes Trockeneisstrahlen

Trockeneisstrahlen: Support

Welche Art von Kundenservice werde ich erhalten?

Unser Serviceteam ist rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr verfügbar und bietet Unterstützung und Beratung zu allen Aspekten von Cold Jet Systemen. Von der Beantwortung technischer Fragen bis hin zur Beratung über das richtige Teil oder Zubehör ist unser Team für Sie da. Cold Jet verfügt über 13 Servicezentren in 10 Ländern auf der ganzen Welt und die größte Basis an technischen Mitarbeitern.

Erfahren Sie mehr über den Cold Jet Kundenserivce

Wo kann ich Teile und Zubehör kaufen?

Sie können Ersatzteile und Zubehör von Cold Jet kaufen.

Erfahren Sie mehr über unsere Teile und Zubehör

Wie werde ich geschult?

Wir bieten eine Reihe von Schulungsdienstleistungen an, die bei Ihnen vor Ort oder in einem unserer globalen Servicezentren durchgeführt werden können. Unser Team schult die Mitarbeiter, wie sie Ihre Systeme effizienter bedienen können und wie sie alle verfügbaren Technologien voll ausschöpfen können.

Erfahren Sie mehr über Schulungen

Werde ich bei der Installation meiner Maschine Hilfe erhalten?

Unsere Trockeneisstrahlgeräte sind einfach einzurichten und zu bedienen, aber für komplexere Installationen sind wir da, um zu helfen. Unser Team steht zur Verfügung, um Ihnen bei der Installation Ihrer Trockeneisproduktionseinheit zu helfen.

Erfahren Sie mehr über die Installation

Trockeneisproduktion: Basics

Wie wird Trockeneis hergestellt?

Trockeneis ist die feste Form von Kohlendioxid (CO2). Um Trockeneis zu erzeugen, wird das CO2-Gas unter Druck gesetzt und abgekühlt, um flüssiges CO2 (LCO2) zu bilden, das dann in einen Pelletizer oder eine Trockeneisproduktionseinheit eingespeist wird. Innerhalb des Pelletizers wird das unter Druck stehende LCO2 auf Atmosphärendruck entspannt, wodurch es zu einer schneeartigen Konsistenz erstarrt. Diese wird dann zu Pellets, Blöcken oder Scheiben verdichtet.

Kann ich mein Trockeneis selbst herstellen?

Trockeneis kann bei Bedarf mit einer Trockeneisproduktionssysteme (Pelletierer oder Scheibenschneider) hergestellt werden. Die eigene Trockeneisproduktion muss wirtschaftlich rentabel sein, wobei die Menge des täglich und wöchentlich verwendeten Trockeneises zu berücksichtigen ist.

Pelletierer, Scheibenschneider und Reformer können mit mehreren Werkzeugen ausgestattet werden, um eine Reihe von Extrusionsgrößen (3 mm bis 19 mm) und Endproduktgrößen zu produzieren. Trockeneisproduktionsausrüstung kann mehrere Größen von Trockeneis für eine breite Palette von Lösungen herstellen, dosieren und verpacken.

Erfahren Sie mehr über unsere Trockeneisproduktionsequipment

Soll ich mein eigenes Trockeneis herstellen?

In der richtigen Situation kann die Herstellung von Trockeneis in eigener Regie viel Zeit und Geld sparen und gleichzeitig Kopfschmerzen vermeiden. Die Herstellung Ihres eigenen Trockeneises kann Ihnen eine bessere Kontrolle über Ihre Produktion, Verarbeitung und Kühlkettenmanagementsysteme ermöglichen und gleichzeitig Abfall und Betriebskosten senken.

Durch die Beantwortung einiger einfacher Fragen können Sie feststellen, ob die Herstellung Ihres eigenen Trockeneises für Sie das Richtige ist. Diese Fragen beinhalten:

  1. Wie viel Trockeneis verwenden Sie täglich/wöchentlich?
  2. Wie hoch sind Ihre aktuellen Versandkosten und wie viel Lieferungen von Trockeneis erhalten Sie pro Woche?
  3. Ist Trockeneis ein Teil eines kritischen Prozesses in Ihrem Betrieb?
  4. Verschwenden Sie jede Woche viel Trockeneis?
  5. Haben Sie bereits einen CO2-Tank und Drehstrom?

Erfahren Sie mehr darüber, ob Sie Ihr Trockeneis selbst produzieren sollten

Kontaktieren Sie uns, um zu besprechen, ob Sie Ihr Trockeneis selbst herstellen sollten

Trockeneisproduktion: Erste Schritte

Welche Art von Infrastruktur benötige ich für eine Trockeneisproduktionsmaschine?

Sie benötigen einen Flüssig-CO2 -Tank, dreiphasigen Strom, Absaugung, Versorgungs- und Unterstützungsleitungen und eine ausreichende Bodenfläche für die Trockeneisproduktionsmaschine und das Trockeneislager.

Wenn Sie noch keine Flüssig-CO2 -Versorgung haben, kann Cold Jet einen Vor-Ort-Besuch durchführen, um festzustellen, was Sie tun müssten und wie sich Ihre Investition und die Amortisierung auswirken würden. Cold Jet kann dann bei Bedarf die Installation und das Leasing über unsere vertrauenswürdigen Partnerunternehmen arrangieren.

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Optionen für die Trockeneisproduktion zu besprechen

Wie viel LCO2 brauche ich, um ein Pfund Trockeneis zu produzieren?

Die Umwandlungsrate von Cold Jet beträgt nur 2,2 bis 1 von LCO2 in festes Trockeneis. Die meisten unserer Wettbewerber bleiben bei einem Konversionsverhältnis von 2,7 oder höher.

Trockeneisproduktion: Lagerung

Wie lagere ich Trockeneis und wie lange hält es?

Trockeneis sollte in einem isolierten Behälter gelagert werden. Je dicker die Isolierung, desto langsamer sublimiert es. Je nach Klima und Dicke Ihres Containers beträgt die typische Trockeneissublimation ca. 2% bis 10% pro Tag.

Trockeneisproduktion: Kaufen

Wie viel kostet eine Trockeneisproduktionssysteme?

Wir haben eine Reihe von verschiedenen Systemoptionen, die sich nach Ihren Produktionsanforderungen richten.

Wenden Sie sich an einen Cold Jet Ansprechpartner, um herauszufinden, welches System für Sie die beste ist.

Kontaktieren Sie uns

Trockeneisproduktion: Sicherheit

Gibt es Sicherheitsvorkehrungen bei der Trockeneisproduktion?

Bei der Arbeit mit CO2 ist stets darauf zu achten, dass der Bereich ausreichend belüftet wird und dass beim Umgang mit der flüssigen oder festen Form von CO2 (Trockeneis) die richtige PSA angewendet wird.

Erfahren Sie mehr über die richtigen Sicherheitsvorkehrungen

Trockeneisproduktion: Support

Welche Art von Kundenservice werde ich erhalten?

Unser Serviceteam ist rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr verfügbar und bietet Unterstützung und Beratung zu allen Aspekten von Cold Jet Systemen. Von der Beantwortung technischer Fragen bis hin zur Beratung über das richtige Teil oder Zubehör ist unser Team für Sie da. Cold Jet verfügt über 13 Servicezentren in 10 Ländern auf der ganzen Welt und die größte Basis an technischen Mitarbeitern.

Erfahren Sie mehr über den Cold Jet Kunden Service

Wo kann ich Teile und Zubehör kaufen?

Sie können Ersatzteile und Zubehör von Cold Jet kaufen.

Erfahren Sie mehr über unsere Teile und Zubehör

Wie werde ich geschult?

Wir bieten eine Reihe von Schulungsdienstleistungen an, die bei Ihnen vor Ort oder in einem unserer globalen Servicezentren durchgeführt werden können. Unser Team schult die Mitarbeiter, wie sie Ihre Systeme effizienter bedienen können und wie sie die Vorteile aller verfügbaren Technologien voll ausschöpfen können.

Erfahren Sie mehr über Schulungen

Werde ich bei der Installation meiner Maschine Hilfe erhalten?

Unsere Trockeneisstrahlsysteme sind einfach einzurichten und zu bedienen, aber für komplexere Installationen sind wir da, um zu helfen. Unser Team steht zur Verfügung, um Ihnen bei der Installation Ihrer Trockeneisproduktionseinheit zu helfen.

Erfahren Sie mehr über die Installation