Schokoladenanlage reduziert Reinigungszeit um 60 und reduziert Wartungskosten und Ausfallzeiten

DIE SITUATION

Seit über 150 Jahren ist das Schokoladenunternehmen Hersteller und Vermarkter von Premium-Schokoladen und Schokoladenprodukten. Sie steuern den gesamten Schokoladenherstellungsprozess, von der Kakaobohne bis zum fertigen Produkt. Diese Kontrolle über den Herstellungsprozess, kombiniert mit ihrer proprietären Bohnenmischung und einzigartigen Methoden der Röstung und Verarbeitung, gewährleisten die höchste Qualität und reichste Schokolade Produkte. 

DAS PROBLEM

Eines der Probleme, mit denen sich das Unternehmen in seinem Herstellungsprozess auseinandersetzt, ist die Bereitstellung von Reinigungslösungen, die effizient und sicher sind und dazu beitragen, saubere, allergenfreie Umgebungen für eine kontinuierliche Fertigung zu erhalten. Wenn es um die Herstellung der besten Pralinen der Welt geht, betont dieses Unternehmen sogar die kleinsten Details. Die Sicherstellung, dass nicht nusshaltige Produkte beispielsweise keine Nüsse enthalten, ist ein wichtiges Anliegen des Unternehmens und seiner Verbraucher, die sich bei der Qualität auf sie verlassen. Zu den traditionellen Reinigungsmethoden des Unternehmens gehörte das manuelle Abkratzen von Schokolade und Lebensmittelpartikeln aus Ketten und Schienen an der Produktionslinie mit Bürsten und Schabern. Der Prozess war zeitaufwändig und mühsam und erforderte, dass das Unternehmen die Produktion stillstellte und umfangreiche Ressourcen zustellte. Mit neuen Produktlinien und einem hohen Rentabilitätsstandard hat das Unternehmen nach Möglichkeiten gesucht, Reinigungsmethoden zu implementieren, die Ressourcen und Zeit für menschenverachten und gleichzeitig eine sichere, saubere und allergenfreie Produktionsumgebung beibehalten.Um den Reinigungsprozess zu verbessern, beschloss das Unternehmen, neue Reinigungsmethoden und -systeme zu evaluieren. Diese Schokoladenfirma ist nicht bereit, Ecken zu schneiden, so dass sie eine Reinigungslösung benötigte, die zuverlässig, effizient, einfach zu bedienen ist und die das Maß an Sauberkeit bietet, das das Unternehmen für die Herstellung mehrerer, unabhängiger Lebensmittelprodukte benötigte. Darüber hinaus musste das Unternehmen unabhängig von der gewählten Methode oder dem system, die Rentabilität mit seinen neuen Produktlinien steigern, anstatt die Produktionskosten zu erhöhen. Zu den Von ihnen erforschten Prozessen gehörte die Dampfreinigung, bei der tragbare Dampfer und maßgeschneiderte Bürsten und Schaber verwendet wurden. Während sie jedoch die Geräte effektiv reinigen konnten, erwiesen sich die Dampfer als ineffizient. Das Unternehmen bewertete auch verschiedene Marken und Modelle anderer alternativer Reinigungssysteme, einschließlich derer, die Trockeneis nutzten. 
"Wir setzen uns für eine schlanke Fertigung ein, und unser manueller Reinigungsprozess war zeitaufwändig und ineffizient", so der Produktionsleiter. "Unser Allergenreinigungsprozess benötigte zeitweise bis zu 500 Mannstunden, um sicherzustellen, dass wir eine allergenfreie und sichere Arbeitsumgebung betrieben. Wir brauchten eine neue Lösung, die effizienter war und die Umgebung bot, die erforderlich ist, um die Vielfalt und Breite der Produkte zu produzieren, die wir herstellen. Wir haben uns viele Lösungen angesehen, und letztendlich erwiesen sich die Trockeneisreinigungssysteme von Cold Jet als die besten."
 

DIE LÖSUNG

In einer der genau überwachten ersten Versuche mit dem Aero 40-System von Cold Jet konnte das Unternehmen seine Reinigungszeit um mehr als 60 Prozent reduzieren. Neben der Einsparung von Zeit und Ressourcen stellte das Produktionsteam fest, dass das System benutzerfreundlich und eine Ergänzung zu ihren schlanken Fertigungsinitiativen ist. 
"Es ist nicht einfach, die Reinigungskosten zu senken, ohne Ecken zu schneiden, aber wenn man mit Lebensmitteln arbeitet, geht man einfach kein Risiko ein", kommentierte der Produktionsleiter. "Nussallergien sind heute ein großes Problem, und wir nehmen dieses Problem nicht auf die leichte Schulter. Deshalb haben wir uns für die Implementierung eines Cold Jet Reinigungssystems entschieden."
 Nach dem ersten Pilottest setzte das Unternehmen drei Cold Jet Aero 40-Systeme ein, die eine fortschrittliche, wirtschaftliche Trockeneisreinigung in einem umweltverträglichen Format liefern. Die Aero 40 ist eine kompakte, robuste, mobile Lösung, die es ihnen ermöglicht, ihre Schokoladen- und Süßigkeitenproduktionsanlagen an Ort und Stelle zu reinigen, während sie noch heiß und online ist. Da weniger Menschen sauber sein müssen und sie in weniger Zeit reinigen können, konnten sie ihre Wartungskosten und Produktionsausfallzeiten reduzieren. Eine schnellere und effektivere Reinigung ermöglicht es dem Unternehmen, die Anzahl der Produktionszyklen mit der gleichen Ausrüstung zu erhöhen.Bei der umweltverträglichen Trockeneisreinigung wird recyceltes CO2 in Form von Trockeneispellets verwendet. Die Pellets werden mit Überschallgeschwindigkeiten mit Druckluft beschleunigt und die Kombination der Geschwindigkeit und des thermischen Gefälles des Trockeneises entfernt die Verunreinigungen von der Oberfläche des Geräts. Sobald das Trockeneis die Oberfläche der Förderer, Ketten und anderer Ausrüstung trifft, sublimiert es und lässt nichts zu bereinigen außer den entfernten Verunreinigungen. Trockeneisreinigung ist auch nicht abrasiv und nicht leitfähig, was bedeutet, dass das Unternehmen das System verwenden kann, ohne sich um den Verschleiß an Geräten oder schädlichen elektronischen Komponenten zu kümmern. Trockeneisreinigung wurde auch effektiv in EPA, FDA und USDA inspizierten Einrichtungen eingesetzt. 
"Wir haben verschiedene Modelle von Trockeneisreinigern ausprobiert, aber letztendlich waren sich alle einig, dass die Geräte von Cold Jet einfacher zu bedienen und effektiver sind", so der Produktionsleiter. "Die Aero 40 Maschinen sind schnell, effizient, ungiftig und nicht abrasiv. Mein Produktionsteam sagt mir immer wieder, dass das Produkt von Cold Jet benutzerfreundlich ist und dass es die beste Applikatordüse und Befestigung aller von uns bewerteten Produkte hat. Habe ich erwähnt, dass sie schnell sind? Die Aero-Systeme geben uns alles, was wir in einer Reinigungslösung gefordert haben, und ich bekomme viel Interesse von anderen Anlagen innerhalb unserer Organisation wegen der Effizienz und der Produktionssteigerungen, die wir erreicht haben. Cold Jet hat uns geholfen, ein besserer, saubererer Hersteller zu werden, und das Trockeneisreinigungssystem schafft einen echten Mehrwert für den Betrieb unserer Organisation."
 Durch den Einsatz der Reinigungssysteme von Cold Jet hat das Unternehmen die Zeit und die Ressourcen reduziert, die benötigt werden, um den umfangreichen Allergenreinigungsprozess des Unternehmens abzuschließen. Als Ergebnis haben sie ihre schlanken Initiativen verbessert und eine Reinigungslösung eingesetzt, die tatsächlich dazu beiträgt, die Produktion und Rentabilität zu steigern.Das Unternehmen ist derzeit bestrebt, den Einsatz der Trockeneisreinigung auf andere Abteilungen und möglicherweise andere Anlagen innerhalb seiner Unternehmensfamilie auszuweiten.