Weltweite Niederlassungen | myColdJet Anmeldung
Hilfe:    Anzeigen in: Deutsch | Weiter zu:

Cold Jet MicroParticle Technologie

Die Zukunft der Trockeneisreinigung

Willkommen bei der nächsten Generation der Trockeneisreinigung. Diese patentierte Technologie generiert mehr Partikel, die auf eine Oberfläche treffen, als herkömmliche Pelletstrahler. Daher lässt sich eine größere Fläche in kürzerer Zeit reinigen. MicroParticles benötigen weniger Luft und sind weniger aggressiv als Trockeneis-Pellets, was eine leisere und sanftere Reinigung bewirkt.

  • Mehr Partikel treffen auf die Oberfläche = schnellere und einfachere Reinigung
  • Kleinere Partikel = tiefere, sicherere und präzise Reinigung
  • Mehr Partikel + kleinere Partikel = weniger Luft/Eis für eine äußerst gründliche Reinigung erforderlich

Die patentierte Schabtrockeneistechnologie von Cold Jet sorgt bei vielen Anwendungen für eine äußerst gründliche Reinigung. Bei in feinste MicroParticles geschabtem Trockeneis treten pro Sekunde mehr Partikel in den Luftstrom ein und treffen auf die Oberfläche als bei herkömmlichen Methoden. So werden Verschmutzungen schnell entfernt und Oberflächen im Handumdrehen gereinigt. Die zuckergroßen, geschabten MicroParticles decken auch äußerst schwer erreichbare Stellen ab und sind klein und filigran genug, um auch empfindliche Materialien, wie bei Entlüftungsöffnungen, zu durchdringen und gründlich zu reinigen, ohne die Oberfläche zu beschädigen.

Der richtige Umgang mit Verbrauchsmaterialien ist sehr wichtig und die Schabmethode für die MicroParticles spart Zeit und Geld. Der Bedarf an Druckluft und Trockeneis ist geringer als bei herkömmlichen Pelletsystemen. Im Vergleich zu 3-mm-Pellets reinigen MicroParticles bei geringerem Luftdruck gründlicher. Aufgrund der Partikelgröße ist weniger Druckluft erforderlich, um die geschabten MicroParticles auf maximale Geschwindigkeit zu beschleunigen. Dadurch ist die Lärmbelastung bei der Reinigung auch viel geringer. Außerdem ist durch die verbesserte Partikelabdeckung und die höhere Anzahl an auftreffenden Partikeln pro Flächeneinheit bei der MicroParticles-Methode weniger Trockeneis erforderlich.

Was ist mit zersplitterten Pellets?

Auch wenn die Zersplitterung von standardmäßigen, 3 mm großen Pellets eine Möglichkeit für die Reinigung mit kleineren Partikeln ist, sind zersplitterte Pellets nicht so effizient wie geschabte MicroParticles und bergen zudem ein höheres Risiko, dass die Oberfläche beschädigt wird. Für die Zersplitterung muss ein 3-mm-Pellet auf eine Fläche im Luftstrahl auftreffen, damit es in kleinere Teile zersplittert. Beim Aufprall kommt es zu einer Sublimation eines Teils des Trockeneises, das sich dann auflöst, bevor es aus der Düse austritt. Zudem ist mehr Druckluft erforderlich, um den Geschwindigkeitsverlust auszugleichen. Dadurch werden mehr Eis und mehr Druckluft verbraucht. Anders als die einheitlich zuckergroßen MicroParticles können zersplitterte Pellets eine raue Oberfläche haben und uneinheitlich groß sein. Dadurch erhöht sich die Gefahr, dass empfindliche Bereiche der zu reinigenden Oberfläche beschädigt werden.

MicroParticle Reinigungssysteme

Cold Jet sieht Trockeneisreinigung und Oberflächenvorbereitung als ganzheitliche Lösung, welche die Kerntechnologie, leistungssteigerndes Zubehör und die jeweilige Anwendung umfasst. Unser Innovatorenteam arbeitet weiter daran, auch die schwierigsten Probleme zu vereinfachen und zu lösen und die sichersten, leichtesten und ergonomischsten Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln. Von anwendungsspezifischen Düsen bis hin zu automatisierten Roboterreinigungssystemen: Unsere erfahrenen Ingenieure finden auch für die kompliziertesten Herausforderungen für die Reinigung die passende Lösung. Wir können mehr Erfahrung mit Systemintegration und Automatisierung auf der ganzen Welt als jeder andere Hersteller von Trockeneisreinigungssystemen vorweisen und sind stolz auf unsere Erfindungen und Innovationen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Trockeneis-Strahlanlagen.

Nennen Sie uns Ihre Anforderungen

Wenn Sie möchten, dass wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus.