Weltweite Niederlassungen | myColdJet Anmeldung
Hilfe:    Anzeigen in: Deutsch | Weiter zu:

2011-02-04 - Cold Jet hilft bei der Reinigung des größten Holzhauses in Europa

Ein Holzaus mit ca. 840 m² Holzfläche ist Europas Hauptquartier für Transzendentale Meditation und Seminarcenter der Europäischen Maharishi Forschungsuniversität

WEINSHEIM – Februar 2011 – Cold Jet, LLC, der Weltmarktführer in der umweltfreundlichen Trockeneisreinigung und Produktionstechnologie und Firma HS Dryice Blasting, ein deutscher Reinigungsdienstleister, helfen in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit bei der Restauration eines der größten Holzhäuser in Europa. Ansässig in den Wäldern von Vlodrop (Niederlande) mit einer Holzfläche von 840 m² ist das Holzhaus das Hauptquartier für Transzendentale Meditation (TM) und Seminarcenter der Europäischen Maharishi Forschungsuniversität (MERU=Maharishi European Research University). 1998 von einer finnischen Firma erbaut, war das Gebäude ursprünglich das Haus von Maharishi Mahesh Yogi, der Gründer von TM.

Seit 2002 waren keine Wartungsarbeiten am Haus vorgenommen und so bildete sich auf dem Holz Schimmel, Moos und andere Verschmutzungen. In Vorbereitung der 50-Jahr-Feier von TM in Deutschland am 22. Juli 2010, wollte MERU die Ostfassade restaurieren, inklusive der Holzbalustraden und Pflanzenbehälter welche für die Reinigung und den Anstrich demontiert werden mußten. Unter Berücksichtigung verschiedener Reinigungsmethoden, inklusive Sandstrahlen, Wasserstrahlen und Polieren, entschied sich der Projektleiter Rolf Kiupel für Trockeneisstrahlen.

“Wir wählten Trockeneisstrahlen aus weil es im Gegensatz zu Sand- und Wasserstrahlen kein Sekundärabfall produziert und den Garten vor dem Haus nicht verunreinigt ,” sagt Kiupel. “Das Gebäude wurde nach dem Prinzip von Maharishi Sthapatya Veda gebaut, welcher Architekturen in Harmonie mit den Gesetzen der Natur errichtete. Da Trockeneisstrahlen eine umweltfreundliche Reinigungslösung ist, war es die einzige Option für dieses Restaurationsprojekt.”

“Das war ein schwieriges Projekt wenn man die Härte der Fassade, den Einfluss der feuchten Waldbedingungen auf der äußeren, unbehandelten Fassade und dem engen Zeitplan bedenkt,” erzählt Georg Schulz von HS Dryice Blasting. “Nach Freigabe für dieses Pojekt, hatten wir 4 Wochen Zeit um die Arbeit zu erledigen. Wir benutzten Cold Jet’s Reinigungssysteme, weil sie durchweg gute Resultate liefern und für Stunden strahlen. So konnten wir die angefragte Frist einhalten. MERU war mit den Ergebnissen extrem zufrieden und das Gebäude sah großartig für die Feierlichkeiten aus.”

Cold Jet’s Systeme benutzen rückgewonnenes CO2 in Form von festen Trockeneispartikel die durch einen Schlauch und eine Hochgeschwindigkeitsdüse beschleunigt werden um Schimmel, Moos und Verschmutzungen ohne Beschädigungen von der Fassade zu reinigen. Die Trockeneispartikel sublimieren beim Aufprall auf die zu reinigende Oberfläche und hebt dadurch die Verschmutzung und das Fremdmaterial ab. Es wird kein Nebenprodukt produziert und eliminiert so zusätzliche Kosten für die Abfallbeseitigung von Sekundärabfall. Zusätzlich war es mit den Cold Jet Systemen möglich die Verschmutzung zu entfernen ohne das Holz zu beschädigen und eine vorbehandelte Oberfläche zu bieten für Holzkonservierungen und drei Farbschichten die nach der Reinigung aufgetragen wurden.

“Durch die gegebene Größe, Konditionen und einzigartigen Anforderungen des Projekts, war Trockeneisstrahlen die optimale Lösung,” sagt Dietmar Juchmes, General Manager von Cold Jet Deutschland. “Über die Jahre haben unsere Systeme schon eine vielzahlt an historischen Sehenswürdigkeiten und Objekten restauriert. Von Büchern und Dinosaurierknochen zu Leuchttürmen, Kirchen und Brücken. Unsere Systeme erlauben es unseren Dienstleistern in weniger Zeit, mit weniger Mitteln und mit einer umweltfreundlicheren Lösung zu reinigen.”

Photos

 

Video

Über Cold Jet

Cold Jet ist der Weltmarktführer in der Entwicklung von innovativen, umweltfreundichen Reinigungslösungen, die Firmen helfen ihre Wartungskosten zu reduzieren, die Produktqualität zu erhöhen, die Lebensdauer des Equipments zu verlängern und die Produktivität und Personalsicherheit zu verbessern. Cold Jet’s umfangreiche Linie von Trockeneisstrahlsystemen wird in einer vielzahl von Industrien benutzt, welches rückgewonnenes CO2 verwendet, während die Anwendung von Chemie und Wasser im Reinigungsprozess eliminiert wird. Zusätzlichen zu den trockeneisbasierenden Reinigungssystemen wird Cold Jet’s Trockeneisproduktionsequipment von allen größeren Gasfirmen weltweit eingesetzt, um das höchstverdichtete Trockeneis zu produzieren, das es auf dem Markt gibt. Cold Jet ist ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Loveland, Ohio und internationalen Betrieben in Europa, Asien, Mittleren Osten, Kanada und Mexiko. Für weitere Informationen besuchen Sie www.coldjet.com, schreiben Sie eine E-Mail an [email protected] oder rufen Sie +49 (0)6551 9606-0 an.

Über HS DryIce Blasting

Gegründet 2007 von erfahrenen Fachleuten, wollte HS DryIce Blasting die neue und innovative Reinigungsmethode - Trockeneisstrahlen – in dem Dreiländereck NRW, Hessen und Rheinland-Pfalz (Deutschland) zugänglich machen. HS DryIce Blasting reinigt Maschinen, Equipment, Motoren und Produktionswerkzeuge in verschiedenen Industrien. Die Firma setzt das Trockeneisstrahlen außerdem erfolgreich bei Restaurationen nach Bränden und Renovierungsprojekten ein. Für weitere Informationen besuchen Sie www.hs-dryice-blasting.de.

###