Weltweite Niederlassungen | myColdJet Anmeldung
Hilfe:    Anzeigen in: Deutsch | Weiter zu:

2014-11-04 - Cold Jet Mikropartikel Lösungen in der Luftfahrtindustrie

Cold Jet Mikropartikel Lösungen: Eine fortschrittliche umweltfreundliche Reinigungstechnologie für eine effiziente empfindliche Oberflächenvorbereitung und Reinigung der Motoren und anderen Komponenten in der Luftfahrtindustrie

Cold Jet®, der Weltmarktführer in Trockeneisproduktions- und Trockeneisreinigungslösungen, entstand vor vielen Jahren in der Luftfahrtindustrie als umweltfreundliches Verfahren zur effizienten Entlackung von Flugzeugen.

Heute können viele Firmen in der Luftfahrtindustrie Ihre Reinigungs- und Oberflächenvorbehandlungskosten drastisch reduzieren durch den Einsatz der Trockeneisreinigung mit Cold Jet Mikropartikeln. Cold Jetting ist eine umweltverträgliche und zerstörungsfreie Reinigungsalternative, welche schneller und weniger schädlich für empfindliche Oberflächen und Werkzeuge als herkömmliche Methoden ist. Es ist die bevorzugte Methode für die Reinigung und Oberflächenvorbereitung in vielen verschiedenen Hauptanwendungsfeldern.

In der Luft- und Raumfahrtproduktion, wird Cold Jet als eine schnelle, trockene, zerstörungsfreie Online-Reinigung eingesetzt für Werkzeuge und Spanndorne welche in Verbundwerkstoffen verwendet werden. Ebenfalls wird es zur Reinigung von Kunststoffformwerkzeugen online oder offline (auch bei hohen Temparaturen) genutzt.  Zusätzlich wird Cold Jet zur effizienten Entfernung von Fetten, Hydraulikflüssigkeiten, Kraftstoffdichtungsmittel, Klebebänder und Klebstoffe wirksam verwendet.

Bei der Wartung ist Cold Jet in der Lage, sauber und mit deutlich weniger Demontage und ohne Sekundärabfall zu reinigen, was zu einer viel schnelleren Sauberkeit und erheblichen Reduzierung der Arbeitsstunden führt. Schädliche und teure Chemikalien können effektiv reduziert oder ersetzt werden und die Wartung von empfindlichem Equipment kann ohne Probleme der elektrischen Bestandteile durchgeführt werden.  Cold Jet Trockeneisreinigung wird zur Reinigung und Wartung interner Motorkomponenten (insbesondere auf der “heißen Seite”), Turbinenschaufeln, Entfernung von Kraftstoffdichtungsmittel in der Instandhaltung und Modernisierung verwendet. Entfetten vor der Reinigung, Hydraulikflüssigkeiten und Schmutz von Motoren vor Demontage und Wiedereinbau sowie von Frachträumen, Fahrwerken, Triebwerksgehäusen und Flugzeugzellen können einfach gereinigt werden.

Cold Jet’s Trockeneisreinigungsprozess ist ähnlich dem Konzept des Sand- oder Sodastrahlen, bei dem das jeweilige Medium durch einen Druckluftstrom beschleunigt wird. Der Hauptunterschied ist, dass das Cold Jet System recyceltes CO2 in Form von Trockeneis Mikropartikel verwendet um Oberflächen zu reinigen oder vorzubereiten. Die trockenen, nicht leitenden CO2 Mikropartikel werden auf Überschallgeschwindigkeit durch einen speziellen Schlauch und Düse beschleunigt. Sobald die Mikropartikel auf die Oberfläche treffen, wird durch die Kombination der kinetischen Energieübertragung, dem thermischen Schock und der Gasausdehnung die Verbindung zwischen dem Substrat und der Verunreinigung gebrochen und entfernt. Beim Aufprall auf der Oberfläche sublimieren die Trockeneismikropartikel und verwandeln sich sofort von einem festen in einen gasförmigen Zustand und hinterlassen so keinen Sekundärabfall.

Für die Luftfahrtindustrie bietet Cold Jet Trockeneisreinigung signifikante Verbesserungen der Reinigungszeit um bis zu 80 % und die Technologie ist für den Einsatz vieler kritischen Flugteile zugelassen.

###