Weltweite Niederlassungen | myColdJet Anmeldung
Hilfe:    Anzeigen in: Deutsch | Weiter zu:

Verpackungsindustrie

Kürzere Produktionsausfallzeiten


Nennen Sie uns Ihre Anforderungen

Referenzen:

  • Tenneco
  • Trinity Packaging
  • Frito Lay

Branchenlinks


Die meisten Verpackungskartons werden mit wachs- oder lehmhaltigen Farben bedruckt. Diese Stoffe werden auf die Walzen der Förderbänder übertragen und stören die Produktionsabläufe, wenn die Ablagerungen immer größer werden. Bei herkömmlichen Reinigungsverfahren für diese Förderbänder ist es erforderlich, diese alle 4 bis 10 Tage komplett zu demontieren und dann per Hand durch Schrubben mit Lösungsmitteln und Bürsten zu reinigen. Cold Jet Trockeneisstrahlen hingegen entfernt die Wachs- oder Lehmablagerungen ohne Demontage der Förderanlage gründlich von den Walzen. So reduzieren sich Ausfallzeiten und die Produktivität der Fertigungsstraße steigt.

Cold Jet Trockeneisstrahlen entfernt auch Klebstoffablagerungen ohne Schäden oder Abnutzung von den Riemen, sodass keine Kosten und Ausfallzeiten für den Austausch der Antriebsriemen im Verpackungsprozess anfallen. Mit Trockeneis lassen sich Tintenspritzverluste, wie sie beim Tintenstrahlprozess auftreten, problemlos entfernen. Dies verhindert Ausschuss oder Ausfallzeiten der Fertigungsstraße.

+  Mehr anzeigen
–  Weniger anzeigen 

Cold Jet Trockeneisstrahlen beseitigt sowohl die Kosten als auch Ausfallzeiten für den Austausch von Antriebsriemen im Verpackungsprozess. Cold Jetting entfernt ohne Schäden oder Abnutzung Klebstoffablagerungen schnell und leicht von den Riemen.

Getränkebehälter tragen einen Tintenstrahlcode für die Informationsübermittlung und -verfolgung. Wie bei den meisten Tintenstrahlprozessen treten Spritzverluste an Maschinenanlagen, Förderanlagen, Riemenantrieben und Elektronik in der Nähe auf. In der Folge lagert sich Tinte erneut auf der Verpackung ab und führt so zu einem untragbaren Endprodukt. Der Cold Jet Trockeneis-Strahlprozess entfernt schonend die Sprühverluste an Tinte und verhindert so Ausschuss oder Ausfallzeiten der Fertigungsstraße.

Die Reinigung mit Cold Jet Trockeneisstrahlen in der Verpackungsindustrie bietet folgende Vorteile:

  • Kürzere Reinigungszeit
  • Keine Sekundärabfälle
  • Niedrigere Wasser- und Abwasserkosten
  • Reinigen im heißen Zustand und ohne Abkoppelung
  • Nicht scheuernde Reinigung, die keine Schäden an der Ausrüstung verursacht
  • Nachschmieren entfällt
  • Kürzere Produktionsausfallzeiten
  • Umweltverträglich

** Hinweis: Lebensmittelverträgliches Trockeneis ist von der FDA zugelassen und Trockeneisreinigung wurde bereits wirkungsvoll in von AIB inspizierten Einrichtungen eingesetzt

Einige Beispiele für Anwendungen in der Verpackungsindustrie mit Cold Jet Trockeneisstrahlen:

  • Schneidemaschinen und Teiler
  • Elektrische Bauteile und Motoren
  • Radialzuführungen (Ishida-Waagen)
  • Verpackungstische
  • Etikettier- und Klebemaschinen
  • Öfen
  • Fließbänder
  • Mixer
  • Verpackungsmaschinen
  • Palettierer
  • Prüfboxgitter
  • Lebensmittelformen